Suchen

Nachhaltigkeit



 

  • In unserem Betrieb
    Office Meier arbeitet stetig daran, die Umweltbelastung entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu verringern. Angefangen beim Einkauf bis hin zur Entsorgung. 
    Unser Kurier und unser Montageteam achten bei der Planung auf sinnvolle Routen, um Leerfahrten zu verhindern. Ein Grossteil der bei uns angelieferten Ware wird in wiederverwendbarem Verpackungsmaterial angeliefert. Hauptsächlich kommen Kartons und Decken zum Einsatz, welche wir den jeweiligen Lieferanten zur Wiederverwendung retournieren. 
    Alles, was nicht wiederverwendet werden kann, wird durch uns fachgerecht entsorgt.
    Wir nehmen alte Toner und Tintenpatronen zurück und geben sie weiter zum Wiederauffüllen. Auch gebrauchte Batterien und kaputte Bürogeräte können bei uns abgegeben werden. Wir entsorgen sie fachgerecht.



  • Papeterie
    Da wir uns in der Papeterie eigentlich nur im Handel bewegen, sind wir auf die Ökologie von unseren Lieferanten angewiesen. Uns ist sehr wichtig, dass wir Produkte einkaufen, welche die heute üblichen Umweltschutztechnischen Rahmenbedingungen einhalten. Wir wollen von unseren Lieferanten auch wissen, wo die Waren zu welchen Bedingungen produziert und eingekauft werden. Unser Büromateriallieferant wurde in Zusammenarbeit mit dem Förderverein für umweltverträgliche Papiere und Büroökologie Schweiz (FUPS) nach ökologischen Kriterien bewertet. Beim Büromaterial sind ca. 10‘000 Artikel besonders ökologisch. Im Katalog sind sie mit diesen beiden Signeten gekennzeichnet. Der Froschkönig bezeichnet Artikel aus natürlichen Rohstoffen wie Holz, Karton, Papier (Recyclingqualität) und Metall, die umweltverträglich produziert und entsorgt beziehungsweise wieder rezykliert werden können. Zudem sind die Produkte gift- und lösemittelfrei. Der Frosch bezeichnet Artikel, die langlebig, verwertbar sowie gift- und lösemittelfrei sind. Unter diese Kategorie fallen auch Produkte aus FSC-Papier; Artikel aus konventionellem Frischfaserpapier erfüllen diese Kriterien nicht. Ebenfalls mit dem Frosch ausgezeichnet werden Produkte aus umweltverträglichen Kunststoffen wie zum Beispiel Polypropylen, die chlorfrei produziert, strapazierfähig und demnach langlebig sind und nach Gebrauch dem Recycling zugeführt werden können. Zudem werden auch energieeffiziente Kleingeräte wie Taschenrechner, die mit Solarzellen oder Netzkabel ausgerüstet sind, mit einem Frosch bezeichnet.


     
  • Büromöbel
    Als Fachhändler ist es uns wichtig, dass unsere Lieferanten ihren Beitrag zur Ökologie leisten. Aus diesem Grund achten wir bei der Auswahl unserer Lieferanten nicht nur auf die Qualität der Produkte, sondern auch darauf, dass die gängigen umweltschutztechnischen Rahmenbedingungen eingehalten werden und die entsprechenden Zertifizierungen vorhanden sind. Zudem wollen wir von unseren Lieferanten wissen, wo und zu welchen Bedingungen produziert wird.
    Grössere Auftragsvolumen werden direkt durch den Transporteur des Herstellers an den Zielort geliefert und durch unser Montageteam verteilt und montiert. Mit diesen Direktlieferungen entfallen aufwendige Umlagerungen, dadurch sind sie zeitsparend, ökonomisch und ökologisch sinnvoll.
    Wir wollen nicht nur Büromobiliar verkaufen, sondern nehmen altes Mobiliar auch zurück. Es ist in unserer Verantwortung, dass das alte Mobiliar fachgerecht entsorgt wird. Alle Produkte, die Büro Keller zur Entsorgung übergeben werden, werden in Einzelteile zerlegt und umweltgerecht entsorgt. Aber nicht alle defekten Möbel müssen entsorgt und ersetzt werden. Unser Montageteam repariert bei uns in der eigenen Werkstatt oder beim Kunden vor Ort defektes Mobiliar aller Marken.


    Qualität, Ökologie und Nachhaltigkeit bei unseren Möbelherstellern:

    König+Neurath: Verantwortungsbewusst denken – nachhaltig handeln Umweltschutz ist ein zentrales Thema der Gegenwart. Als führender deutscher Büromöbelhersteller sind wir uns unserer Vorbildfunktion bewusst. Unser Engagement für die Umwelt wird durch zahlreiche Aktivitäten in sämtlichen Unternehmensbereichen sichtbar. Wir wissen: Unser Anspruch erfordert ständige Veränderungen auf allen Ebenen. Und unser Verhalten beeinflusst entscheidend die Rede-, Denk- und Handlungsweise unserer Umgebung, vor allem unserer Mitarbeiter. Mehr erfahren …

    Embru: Ökologie und Nachhaltigkeit sind für uns nicht einfach Modeerscheinungen, sondern gehören seit Jahrzehnten zur Firmkultur. Die Firma Embru ist bekannt für langlebige Produkte höchster Qualität, was einen bedeutenden Beitrag zum schonenden Umgang mit Ressourcen darstellt. Seit anfangs 2013 verfügt die Embru über das Zertifikat ISO 14001 Umweltmanagement, was das ökologische und nachhaltige Handeln bestätigt. 
    Embru-Oeko-Broschuere.pdf

    Lista Office: 10 Punkte für die Zukunft Der verantwortungsvolle Umgang mit Mensch und Umwelt hat bei Lista Office LO Tradition. Unsere positive Umweltbilanz zeigt sich in der hohen Lebensdauer unserer Produkte, der Recyclingfähigkeit von Stahl und im Fertigungsprozess, der auf einem systematischen Umweltmanagement nach ISO 14001 basiert. Mehr erfahren …
Filters
Sort
display